Herzlich Willkommen!


3. Informationsveranstaltung „Quo Vadis Fernsehturm“

Verbunden mit großer Spannung auf das Ergebnis der Machbarkeitsstudie zum Ende des I. Quartals 2017 laden wir Sie zu unserer  3. Informationsveranstaltung „Quo Vadis Fernsehturm“ ein.

2k3a5299_web

Das Thema der Veranstaltung wird sein:
„Infrastruktur und nachhaltige Mobilität / Televersum – Chance für den Tourismus“

  • Wann? 21. März 2017, 18:00 Uhr
  • Wo? – Lingnerschloss – Bautzner Str. 132, 01099 Dresden

http://www.lingnerschloss.de/

 

Nachfolgende Podiumsgäste dürfen wir begrüßen. Sie werden jeweils Ausführungen zu ihren Fachgebieten präsentieren und sich den Fragen aus dem Publikum stellen.

  • Herr Prof. Dr.Ing. Reinhard Dietze – d-consult /TU Dresden – Infrasruktur Mobilität
  • Herr Dr.-Ing. Hendrik Gaitzsch BUNG Ingenieur AG – Vision – Seilbahn durch die Stadt
  • Herr Matthias Gilbrich Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH – Tourismus
  • Frau Annekatrin Klepsch (ab 19 Uhr)zweite Bürgermeisterin, Beigeordnete für Kultur und Tourismus

Die Moderation des Abends wird Herr Dr. Peter Ufer übernehmen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Freunde des Dresdner Fernsehturmes. Bitte vermerken Sie deisen Termin fest in ihrem Kalender!

 

 

+++ hier gibt es die Sektedition +++

limitiert auf 1969 Stück

 

2k3a5570

Sie können die Sonderedition direkt erwerben.

jeweils Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr

Alttolkewitz 13, 01279 Dresden

Bitte beim Anbau an der Glastür Klingeln!

Abholung_Mrosk

Telefonische Anfragen über Ralph Hausman

Tel.: 0172 3404201

Abholung_Mrosk_1

 

• • •

 

Kern der Vereinsarbeit ist ein umfangreiches, zukunftweisendes Exposé, welches nicht nur den Dresdner Fernsehturm in eine gute Zukunft überführen wird, sondern vor allem auch unserer Stadt Dresden sowie deren Gästen und Bewohnern ein modernes und sehr attraktives Zentrum für Bildung, Wissenschaft und Technik sowie für den Tourismus in Aussicht stellt. Unterstützen Sie uns bei diesem Vorhaben!

Exposé

Ergänzungen zum Exposé

 

„Vision of Televersum“ eine eindrucksvolle Animation von K.U.L.T.OBJEKT Dresden

test

Mitglied im Verein werden

Helfen auch Sie bitte mit, dass den Bürgern und den Besuchern der Stadt Dresden der Fernsehturm wieder zugänglich gemacht wird!

Ihre Spende für die Arbeit des Vereins können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Verein Fernsehturm Dresden e.V.
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank
IBAN:   DE09 8509 0000 35190 91010

Wir möchte alle Unterstützer bitten, sich weiterhin auch persönlich für den Turm einzusetzen.

Sie brauchen nicht zwangsweise dem Verein beitreten, um aktiv etwas für den Turm zu tun. Jede Aktivität, jeder noch so kleine Impuls für den Turm hilft, dass wir unser gemeinsames Ziel erreichen. Dennoch sind aktive Mitglieder im Verein wichtig und natürlich jederzeit herzlich willkommen. Das Beitrittsformular finden Sie hier.