Es geht auch anders (als bei der CDU Dresden) – herzlicher Empfang bei den FREIEN WÄHLERN

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Ein paar Worte vorab:

So kalt, unpersönlich – ja beinahe dreist – und mit so wenig Interesse bei fehlendem Sachverstand wie am 14.08.2017 bei der CDU Dresden, wurden wir, der Fernsehturm Dresden e.V., bisher noch nirgends empfangen. Aus diesem Grund auch der Bezug in der Beitragsüberschrift.
Und auch, wenn es heute im Beitrag um die FREIEN WÄHLER geht, so können wir doch sagen, dass wir bei allen sonstigen Vertretern der ansässigen Parteien sowie bei den Fraktionen des Dresdner Stadtrates usw. immer ebenfalls sehr freundlich und mit dem gebotenen Anstand begrüßt und behandelt worden sind. Inhaltlich muss man nicht immer übereinstimmen, das ist ganz klar. Aber man sollte die Grundprinzipien des Umgangs beherrschen und miteinander auf Augenhöhe sprechen und streiten.

 

Nun zum Treffen mit den FREIEN WÄHLERN

Vertreter des Fernsehturm Dresden e.V. waren am späten Nachmittag des 15.08.2017 zu Gast bei den FREIEN WÄHLERN Dresden. Zunächst gab es eine herzliche Begrüßung unserer Pressesprecherin, Barbara Lässig, des Vereinsvorsitzenden Eberhard Mittag sowie des Vereinsmitgliedes Jürgen Steffenhagen durch Frau Baier und Herrn Dr. Große. Im Anschluss daran wurde die Vision zum Turm sowie das Wirken des Fernsehturm Dresden e.V. in den Geschäftsräumen der FREIEN WÄHLER  ausführlich durch uns vorgestellt.

Im Anschluss daran fand ein reger Gedankenaustausch zum Thema Fernsehturm Dresden und dessen möglicher Wiedereröffnung statt. Es wurde intensiv um bisher erreichtes, noch zu lösende Probleme und notwendige nächste Schritte beraten. Dabei waren die Diskussionen sehr angenehm und wurden von gegenseitigem Respekt getragen.

Frau Baier und Herr Dr. Große haben stellvertretend für die FREIEN WÄHLER die bisherige Arbeit des Fernsehturm Dresden e.V. sowie die bisher erreichten Ergebnisse gewürdigt. Zudem bekundeten Sie ihren Einsatzwillen für die umfassende Unterstützung unserer Arbeit bzw. für das Projekt. Im Ergebnis des Treffens wurden weitere Gespräche vereinbart.
Wir bedanken uns bei den FREIEN WÄHLERN und freuen uns sehr auf die weitere, sicherlich fruchtbare Zusammenarbeit im Sinne der Dresdner Bürger.

Der Fernsehturm Dresden ist ein kulturtechnisches Denkmal und Wahrzeichen unserer Stadt. Es zu pflegen und in das Gesamtkonzept unserer Stadt einzubeziehen ist im Interesse der Dresdner Bürger sowie der Stadt selbst. Die Wiedereröffnung des Turmes sollte daher ein parteiübergreifendes Ziel aller politischen Kräfte Dresdens sein, welches nicht von persönlichen Befindlichkeiten überschattet werden darf.

Die Internetpräsenz der FREIEN WÄHLER Dresden finden Sie hier.

Bei facebook sind die FREIEN WÄHLER (KV Dresden) ebenfalls zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.